Kreisverband Ansbach

Weltrotkreuztag

Inoffizieller Feiertag für Rotkreuzler.   Jährlich begehen Mitglieder der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaft am 8. Mai den Weltrotkreuztag. Dies ist das Geburtsdatum Henry Dunants, dem Gründer des Roten Kreuzes.   Auch das Ansbacher Rote Kreuz veranstaltet aus diesem Anlass heuer wieder einige Aktionen. Pünktlich zum Geburtstag eröffnete unser Informationsstand im ... [mehr]

 

Mehr Sicherheit durch neuen Look

Der erste Rettungswagen mit neuem Hochsichtbarkeitskonzept wurde an den Rettungsdienst des BRK Ansbach übergeben. Seit diesem Jahr werden alle bayerischen Fahrzeuge für den öffentlich rechtlichen Rettungsdienst in diesem neuen Look ausgeliefert. Der erste Rettungswagen dieser Art im Landkreis ... [mehr]

Leben+Plus - Betreutes Wohnen daheim

Das Rote Kreuz bietet für ältere und behinderte Menschen die Zuhause leben wollen, dabei aber Hilfe und Unterstützung brauchen "Lebenbutton.gifPlus - Betreutes Wohnen daheim".

Wissen Sie, was wir alles tun?

Das Rote Kreuz ist eine der größten Hilfsorganisationen weltweit. Wie wir im Deutschen Roten Kreuz Hilfe leisten sehen sie in folgendem Kurzfilm. Film ansehen!

 

 

BRK Gesundheitprogramme: Bessere Beweglichkeit im Alltag

Das Wichtigste ist nicht Spitzenleistung, wohl aber Erhaltung bzw. Wiederherstellung von Gelenkigkeit und Zutrauen gewinnen zu den vorhandenen Kräften. Unter Berücksichtigung altersbedingter Funktionseinschränkungen heisst es, die Fähigkeiten ... [mehr]

Rettungsgasse

Richtig reagieren, wenn es um rettende Sekunden geht    Mit Ferienbeginn sind Staus und dichter Verkehr programmiert. „Wenn irgendwo im Gedränge Blaulicht und Signalhorn auftauchen, zählt jede Sekunde für den Rettungseinsatz. Nur nicht ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Katastrophenschutz in Bayern lebt vom Ehrenamt. In der aktuellen Ausgabe 03/2017 von einsatzbereit. stellen wir die Leistungen der BRK-Bereitschaften vor dem Hintergrund der Katastrophen der letzten Jahre heraus und zeigen was jetzt getan werden muss, um das hohe Maß an Hilfe, Schutz und Sicherheit in Bayern zu sichern.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Sie und wir gemeinsam !

Liebe Rotkreuz-Freundinnen und -Freunde,

 

Sie haben verschiedene Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten, Informationen oder Hilfe zu erhalten oder Ihre Hilfe anzubieten:

 

 

Herzlichst Ihr

Heinz Bischoff

Kreisgeschäftsführer

BRK Kreisverband Ansbach

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Anmelden, Mitmachen...

Helfernetz-bayern

...unsterblich werden!
Bitte spenden Sie