Kreisverband Ansbach

Welt-Erste-Hilfe-Tag 2016

Am 10. September 2016 ist Welt-Erste-Hilfe-Tag. Das diesjährige Motto lautet: “Erste Hilfe von und für Kinder”. Auch das Bayerische Rote Kreuz Ansbach macht zu diesem Tag eine besondere Aktion: An unserem Messestand bei der KONTAKTA informieren wir an diesem Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr besonders zum Thema „Erste Hilfe“ und vor allem zum Thema „Erste Hilfe am Kind“. Darüber hinaus können Ausschnitte eines Erste-Hilfe-Kurses gezeigt und die entsprechenden Maßnahmen geübt werden. Bei einer Verlosung sind neben nützlichen Erste-Hilfe Hilfsmitteln auch 25 Gutscheine im Wert von 25,00 € für einen Rotkreuzkurs beim BRK Ansbach ... [mehr]

 

Großeinsatz für das Rote Kreuz in Ansbach

Am Spätabend des 24. Juli 2016 alarmierte die integrierte Leitstelle Ansbach zum Großeinsatz. Die erste Einsatzmeldung lautete: “Gasexplosion in der Ansbacher Innenstadt”. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Explosion in der Nähe des Eingangs zum Ansbach Open Festival lag. Erste Augenzeugen ... [mehr]

Leben+Plus - Betreutes Wohnen daheim

Das Rote Kreuz bietet für ältere und behinderte Menschen die Zuhause leben wollen, dabei aber Hilfe und Unterstützung brauchen "Lebenbutton.gifPlus - Betreutes Wohnen daheim".

Wissen Sie, was wir alles tun?

Das Rote Kreuz ist eine der größten Hilfsorganisationen weltweit. Wie wir im Deutschen Roten Kreuz Hilfe leisten sehen sie in folgendem Kurzfilm. Film ansehen!

 

 

ConSozial 2016 in Nürnberg

Der BRK Bezirksverband Ober- und Mittelfranken repräsentierte auch 2016 das Bayerische Rote Kreuz auf der ConSozial vom 26. - 27. Oktober im Messezentrum Nürnberg. Die ConSozial ist die größte Kongressmesse des Sozialen im deutschsprachigen Raum ... [mehr]

Wasserwacht-Bayern warnt: Vorsicht vor dünnem Eis

Seit einigen Tagen hat es Minusgrade in Bayern und langsam beginnen auch die ersten Seen zu zufrieren: Doch Vorsicht das Eis ist noch zu dünn und die Gefahr beim Betreten somit sehr hoch!  Auch Andreas Dietz, Technischer Leiter der ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Sie und wir gemeinsam !

Liebe Rotkreuz-Freundinnen und -Freunde,

 

Sie haben verschiedene Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten, Informationen oder Hilfe zu erhalten oder Ihre Hilfe anzubieten:

 

 

Herzlichst Ihr

Heinz Bischoff

Kreisgeschäftsführer

BRK Kreisverband Ansbach

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

Anmelden, Mitmachen...

Helfernetz-bayern

...unsterblich werden!
Bitte spenden Sie